SCHÖNHEITSKORREKTUREN

Schönheitsfehler beseitigen

Manchmal haben Zähne "Schönheitsfehler", die optisch sehr störend wirken. Das können sein
  • Eine abgebrochene Ecke an einem Zahn
  • Kleine Lücken zwischen den Zähnen
  • Zähne haben keine normale "Schaufelform"
  • Die Schneidekanten sind rau
  • Die Zähne haben Verfärbungen
In den meisten Fällen lässt sich das leicht korrigieren. Lesen Sie hier, wie:

Wiederherstellung abgebrochener Zähne

Es kann schnell passieren, dass eine Ecke an einem Zahn abbricht. Das kann durch einen Unfall geschehen oder weil man z.B. mit einem Glas gegen den Zahn gestoßen ist. Die schnellste und einfachste Methode ist, die Ecke mit einem sog. Komposit (einem keramikverstärkten Kunststoff) wiederherzustellen (Fotos). Die dauerhaftere und ästhetischere Lösung ist der Wiederaufbau des Zahnes mit einem Keramik-Veneer.
Abgebrochene Ecke an einem Schneidezahn
Abgebrochene Ecke an einem Schneidezahn
Derselbe Zahn mit einem Eckenaufbau aus Komposit
Derselbe Zahn mit einem Eckenaufbau aus Komposit
Nach oben
Share by: